Fenchel aus der Pfanne

Fenchel ist vielseitig und ziemlich lecker. Fenchel ist ein Gewürz, aber auch als Gemüse beliebt. Was viele nicht wissen, Fenchel ist auch eine Heilpflanze und wurde erst 2009 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt.

Fenchel ist wie eine Knollen- und Zwiebelpflanze und riecht anisähnlich. Der Fenchel ist eine ziemlich alte Pflanze und kommt aus dem mediterranen Raum.

Ich mag Fenchel gern 🙂
Aber man kann ihn nicht in jedem Gericht verarbeite, der „frische“ Geschmack ist dominierend.

Was brauchst Du für dieses Gericht?

  • 1 Fenchel Knolle
  • Etwas gutes Öl für die Pfanne
  • Gewürze:
    • Curcuma
    • Curry
    • Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kräuter der Provence

 

img_20161231_201224962.jpg

Die Zubereitung?

  • Die Fenchel Knolle in etwas dünnere Scheiben schneiden.
  • In einer kleinen Pfanne die Fenchelscheiben mit den Gewürzen anbraten.
  • Achtung, pass auf, dass es nicht zu schwarz wird, aber trotzdem „durch“ ist. Das merkst Du, dass die Fenchelscheiben weich werden.

Du kannst den Fenchel mit Tomate und Paprika servieren. Dazu kannst Du auch ein Brötchen essen.

 

img_20161231_201848976.jpg

Guten Appetit!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. war sehr lecker und hat sehr gut geschmeckt:

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s