leckere Waffeln

Zutaten

  • 140 g Magarine
  • 300 g gutes Mehl (Dinkel mag ich)
  • 100 g Zucker
    wenn du es nicht so heftig süß magst, weniger
    wenn du es zu süß magst halt mehr 😉
  • 350 ml Hafermilch oder Mandel (Hafer mag ich lieber)
  • 50 ml Mineralwasser
  • kleiner Schluck gutes Öl
  • Priese Salz
  • wer mag, Kakao Pulver

Zubereitung vom Teig

Alles in eine passende Schüssel, in der du das alles mit dem Rührgerät bearbeiten und zu einem Teig verrührt bekommst. Es darf nicht zu flüssig sein!

Hole dein Waffeleisen aus der Ecke und ab in die Steckdose. Wenn es warm wird, mit einem Pinsel Fett auf die Flächen, so wird dir die Waffel nicht anbraten.

Nun kannst du vorsichtig den Teig auf das Waffeleisen geben. Nicht zu wenig, dann sieht die Waffeln unappetitlich aus. Zuviel wird dann aus dem Waffeleisen quillen, auch nicht gut.

Fertig! Guten Appetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s