Sommerliche Drinks

Mit dem Frühjahr wird es wärmer und die Natur beginnt grün, bunt und duftend zu werden. Da bekommt man schnell Lust, bei einem lauen Sommertag, oder besonders schön am Abend, draußen sitzend, leckere coole Drinks zu schlürfen!
Je weiter der Sommer sich mit seinen Temperaturen steigert, desto größer wird das Verlangen nach kühlen Drinks zum Entspannen.

Ich habe Dir hier einmal ein paar besonders leckere Drinks zusammengestellt. Probiere sie einfach mal durch, was Dir am besten schmeckt. Mir gefallen die beiden Drinks mit der besonderen Würze (Zimt, Nelken, Kardamom) oder fruchtig frisch (Limetten, Minze).

Wenn Du noch einen besonders guten Drink kennst, schreibe ihn als Kommentar. Ich probieren den dann sehr gerne aus 🙂

1. Fruchtig, würzig, lecker!

Nimm auf 1 L folgendes:

  • 300 ml Wasser in einen Topf
  • gib ins Wasser Zimt (eine TL Spitze oder eine Stange), Nelkenpulver (eine TL Spitze) und Kardamom (auch eine TL Spitze) als besondere Würze hinein
  • gib auch noch etwas Vanille hinzu, wenn Du magst und da hast (als Stange, also echte Vanille) – die solltest Du anschneiden oder in kleine Bröckchen zerschneiden
  • als die besondere Würze und der Duft einer duftenden Rose wird den Drink so richtig aufwerten
  • wenn Du den Drink süß haben möchtest, gib auch noch Rohrzucker mit dazu, ich empfehle 2-4 EL – aber Du musst entscheiden, wie süß es werden soll

Das ganze lässt Du ca. 10 Minuten köcheln, damit der Geschmack von den Zutaten in das Wasser übergehen kann.
Den heißen Topf von der Flamme ziehen und 1 Stunde ziehen lassen.

Nun die rund 300 ml auf 1 L auffüllen. Du kannst auch gern sprudliges Wasser nehmen, dann prickelt der Drink auf der Zunge 😉

2. Beerig fruchtig und entspannend!

Nimm auch hier für 1 L folgendes:

  • 700 ml Wasser im Topf zum köcheln bringen
  • 2-3 TL schwarzen Tee hinein geben
  • 1 Granatapfel (den zerschneidest Du vorsichtig an der Hülle und brichst ihn auseinander – mit einem Teelöffel kann man nun die kleinen roten Kerne herauslösen, die haben den guten Geschmack – das andere kann man nicht essen und schmeckt auch nicht
  • eine handvoll Erdbeeren
  • wenn möglich einige Heidelbeeren
  • erfrischend wird der Drink mit etwas Minzblätter
  • eine Limette kann da gern noch mit hinein ausgepresst werden
  • alles mit in den Topf und gut rühren, damit die Früchte ihre Konsistenz verlieren und in dem Wasser aufgehen
  • wenn Du den Drink süß haben möchtest, gib auch noch Rohrzucker mit dazu, ich empfehle 2-4 EL – aber Du musst entscheiden, wie süß es werden soll

Das Ganze lasse 3-5 Minuten kochen und dann noch mal 5 Minuten ziehen. Mit einem Stampfer kannst Du die Früchte noch weiter zerkleinern – gern auch mit einem Mixer.
Dabei fülle es bis auf 1 L auf.
Zum Servieren können noch Eiswürfel mit rein.

3. Zitronig fruchtig frisch!

Nimm auch hier für 1 L folgendes:

  • 1 L Wasser leicht zum Kochen bringen
  • 4-5 Limetten klein schneiden und hinein geben
  • einiges an Minze, damit es richtig frisch schmeckt
  • etwas an Waldmeister (wächst wie Unkraut und schmeckt gut, wenn er frisch ist) – oder Du nimmst zur Not etwas Waldmeistersirup
  • wenn Du den Drink süß haben möchtest, gib auch noch Rohrzucker mit dazu, ich empfehle 2-4 EL – aber Du musst entscheiden, wie süß es werden soll
  • das Wasser abkühlen und ziehen lassen

Zum Servieren gecrushes Eis in das Glas geben und dann mit dem Drink aufgießen. Wer mag, kann auch noch Tonic Water beifügen.

4. Kräuter-Limo ist ganze einfach und super lecker!

Nimm auch hier für 1 L folgendes:

  • 700 ml köcheln lassen
  • 1 TL Kräuter der Provonce hinzugeben
  • ein kleines bisschen Zimt
  • 3-5 klein geschnittene Limetten
  • etwas Minze
  • wenn Du den Drink süß haben möchtest, gib auch noch Rohrzucker mit dazu, ich empfehle 2-4 EL – aber Du musst entscheiden, wie süß es werden soll

Lass das ca. 10 Minuten köcheln, dann 1 Stunde abkühlen und ziehen lassen.
Zum Servieren kann noch sprudliges Wasser und Eiswürfelbeigeben.

 

Bei allen Drinks kannst Du gern auch Ingwer mit beifügen. Das ist anregend und sehr gesund. Zudem hat Ingwer eine sehe gute gesunde Wirkung auf Körper und Geist.

Gurke ist auch immer gut bei so einem Drink, da kann man immer ein paar dünne Scheiben einsetzen.

 

Lass es Dir schmecken!
Überrasche Freunde mit den Drinks und genieße auf jeden Fall den Sommer!

wp-1469312883315.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s